logo

Weinbauverein Pratteln
Schnitt ist Wachstum

Wie wird der Wein munden, den wir im Jahre 2026 in unserem Glas degustieren werden?
Einiges wird von unserer Vorarbeit abhängen; unter Anderem, wie wir unsere Rebstöcke Anfang 2024 (2 Jahre vorher ... ) schneiden!

Foto: manufactum.ch
Unter der fachkundigen Anleitung unseres Rebwärters Ruedi Schneider frischen wir unsere Kenntnise auf und fachsimpeln untereinander über die beste Art des Rebschnittes.
Rebbauern, Weingeniesser, Interessierte und Banausen treffen sich am:
Samstag, 13. Januar 2023
um 13:300 Uhr
Beim Kehrplatz

Der Kurs und der kleine Umtrunk nachher ist für Mitglieder des Vereins kostenfrei, Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen a). teilzunehmen und b). Mitglied zu werden :-)

Zur Erinnerung: Für einen sehr bescheidenen Mitgliederbeitrag (25.-) geniessen Sie einige Vorteile und tragen mit dazu bei, das schöne Naherholungsgebiet ob Pratteln auch in Zukunft zu erhalten und zu pflegen.
... und falls Sie die feine Art der Entschleunigung, ein Stück Rebland zu hegen, anspricht; es sind einige Parzellen zu pachten!



Noch nicht Mitglied im Weinbauverein Pratteln?
Gerne nehmen wir noch Antäge für die Mitgliedschaft entgegen ...
Ein Gläschen Wein in Ehren, kann niemand verwehren!

aktualisiert am: 30.12.2023