logo

Weinbauverein Pratteln
Räbbärgfescht 2020 - abgesagt

Räbbärgfescht 2020
Liebe Freunde des Prattler Räbbärg und der Prattler Weine

Aufgrund der erfolgten Covid-Verschärfungen für Anlässe mit einer Begrenzung auf maximal 100 Personen ist es uns leider nicht möglich, das Räbbärgfescht 2020 durchzuführen.

Die Beizlibetreiber und der Vorstand sind sich darin einig.

Wir alle bedauern dies sehr und hoffen Euch in einem Jahr wieder am ersten September-Wochenende (4./5. September 2021) begrüssen zu dürfen.

Es freut uns zu sehen, dass der Rebberg als als Naherholungsgebiet geschätzt und genutzt wird.

Gerne laden wir Euch zu einem Spaziergang durch die Reben ein. Der eine oder andere nette Schwatz ist auch auf Distanz möglich.
Jetzt beginnen die allerersten Trauben ein wenig Farbe zu entwickeln.
Die Pracht der wachsenden Trauben ist nun sehr schön zu sehen.
Aktuell sind unserer Prattler Weine genau so in Top-Form wie unsere Trauben. Unsere Weinbauern freuen sich auf einen Besuch oder ein Telefon.
Die Handhabung von Wein-Kartons ist covid-technisch absolut unbedenklich!

Liebe Grüsse

Der Vorstand WVP

Ein Gläschen Wein in Ehren, kann niemand verwehren!

aktualisiert am: 28.7.2020